top of page
  • AutorenbildVinzenz S.

"In welche Stadt der USA ziehen die meisten Leute und warum?"

Sie könnten es für ein übertriebenes Urlaubsziel halten,

aber immer mehr Menschen möchten hier ganzjährig Wurzeln schlagen. Hier ist warum.



Wenn Sie in letzter Zeit überlegt haben, in eine völlig neue Stadt umzuziehen, sind Sie nicht allein.

Seit der Pandemie haben viele von uns mehr Flexibilität bei der Wahl unseres Arbeitsorts und damit auch unseres Wohnorts.

Das hat Millionen von Menschen dazu veranlasst, darüber nachzudenken, wo sie sich niederlassen möchten, sei es auf der Suche nach dem besten Ort für den Ruhestand oder einfach generell auf der Suche nach den schönsten Orten in Amerika, um sich niederzulassen, mit niedrigeren Lebenshaltungskosten, besseren Jobmöglichkeiten und einer höheren Lebensqualität.


Also, wohin ziehen die Menschen?

Laut einer neuen Studie der Immobilien-Website Redfin ist einer der beliebtesten Orte,

den Hauskäufer ins Auge fassen, auch einer der beliebtesten Urlaubsziele in Amerika.


Lesen Sie weiter, um herauszufinden, um welchen Ort es sich handelt, und ob er für Sie geeignet sein könnte. Wie hat die Studie die Top-Städte ermittelt, die von Interesse sind?

Um herauszufinden, welche Städte das meiste Interesse von potenziellen Hauskäufern erhalten, durchforsteten die Analysten von Redfin 2 Millionen Web-Suchanfragen zwischen April 2023 und Juni 2023.

Das Unternehmen konzentrierte sich auf Mitglieder, die mindestens 10 zum Verkauf stehende Häuser angesehen hatten, darunter mindestens eines außerhalb ihres aktuellen Ballungsraums.

Mit anderen Worten, es versuchte, sich auf Personen zu konzentrieren, die ernsthaftes Interesse daran zeigten, an einen völlig neuen Ort umzuziehen.


Ein Vorbehalt: Die Studie hat tatsächliche Hauskäufe oder Umzüge nach dem Online-Interesse der Personen nicht verfolgt. Und obwohl diese potenziellen Hauskäufer vielleicht nicht tatsächlich ihre Sachen packen und in eine andere Stadt ziehen, sind sie definitiv umzugsinteressiert und wahrscheinlich dazu bereit.

In welche Stadt möchten die meisten Menschen in den Vereinigten Staaten ziehen?

Die Stadt, die in der Studie von Redfin an erster Stelle steht, ist ... Las Vegas.


Ja, genau dieses Las Vegas, die Heimat des weltberühmten Spielkasino-Gebiets, der Resorts, der Nervenkitzelshows, der Touristenattraktionen und der Ausschweifungen.

Es war das erste Mal, dass Las Vegas jemals diese spezielle Liste von Redfin angeführt hat.

Es besteht also eine gute Chance, dass die Stadt der Sünde nie in den Sinn gekommen ist, dort zu leben, und Sie stattdessen daran gedacht haben, sie für ein unterhaltsames Wochenend-Ausflugsziel zu besuchen.

Aber für viele Menschen ändert sich das.


Warum wollen so viele Menschen nach Las Vegas ziehen?

Touristen kennen Las Vegas für seine hellen Lichter, Glücksspiele und spektakulären Shows.

Aber wie in vielen Städten ist die Erfahrung für die Einheimischen ganz anders.

"Es gibt in Las Vegas viel mehr als nur den Strip", sagt Immobilienmakler Vinzenz Steinbrenner, der seit fast 8 Jahren in der Gegend lebt.


"Als Einheimischer gehe ich nur zum Strip, wenn es ein Konzert,

ein Sportereignis oder ein Restaurant gibt, zu dem ich gehen möchte.

" Die World Population Review hat Nevada kürzlich als einen der am schnellsten wachsenden Bundesstaaten des Landes identifiziert.


Hier sind einige der Hauptgründe dafür.

Erschwinglichkeit Einer der wichtigsten Gründe, Las Vegas in Betracht zu ziehen, vor allem für Menschen aus großen Metropolregionen: die Lebenshaltungskosten.

Jemand, der in San Francisco lebt und 115.000 US-Dollar verdient, müsste nur 62.683 US-Dollar verdienen, um seinen Lebensstandard in Las Vegas aufrechtzuerhalten, wie wir mit einem Kostenrechner von NerdWallet festgestellt haben.


Darüber hinaus sind die Immobilienpreise hier weitaus erschwinglicher als in einigen der großen Städte an der Westküste, in denen laut Redfin viele der Menschen, die Häuser in Las Vegas in Betracht ziehen, derzeit leben. Redfin gibt den durchschnittlichen Preis für ein Haus in der Gegend von Las Vegas mit rund 412.000 US-Dollar an. Vergleichen Sie das mit rund 975.000 US-Dollar im Großraum Los Angeles, etwa 1,4 Millionen US-Dollar in San Francisco und rund 826.000 US-Dollar in Seattle.


Auch attraktiv? Nevada erhebt keine Einkommensteuer. Arbeitsmöglichkeiten Nevada gilt als einer der am schnellsten wachsenden Bundesstaaten des Landes.

Interessanterweise verzeichnete der Staat zu einigen Zeitpunkten in diesem Jahr höhere Arbeitslosenraten als das Land insgesamt, aber es gibt immer noch viele Arbeitsmöglichkeiten in der Region.


Denken Sie nur an all die touristischen Unternehmen in der Innenstadt!

Die Möglichkeiten wachsen ständig, wie Steinbrenner betont.

Las Vegas hat kürzlich einige neue Profisport-Franchises hinzugefügt und könnte bald Heimat einiger großer Filmstudios sein ... was Tausende neuer Arbeitsplätze bedeuten würde.


"Wir haben so viele Projekte hier, die Las Vegas transformieren werden", sagt Vinzenz.

Lebensqualität Letztendlich sind es nicht das Bellagio oder das Venetian, die Vinzenz in der Nähe seines Hauses in den Vororten von Las Vegas mag.


Es sind die beiden Home Depot-Filialen, die innerhalb von fünf Minuten erreichbar sind, und der ruhige Verkehr. Es ist diese Art von bequemer Vorortumgebung, die viele seiner Kunden aus großen Städten gesucht haben.

"Es dauert 20 Minuten, um von einer Seite der Stadt zur anderen zu gelangen", sagt er.

"Wir haben Verkehr, aber er ist bewältigbar."



Außerdem ist da noch das Wetter:

Das trockene Wüstenklima von Las Vegas sorgt für angenehme Temperaturen einen Großteil des Jahres ... solange Sie die Sommerhitze ertragen können.

Und natürlich können Sie, wenn Sie nach etwas mehr Aufregung suchen, immer zum Strip hinuntergehen!

Yorumlar


Melde dich zu unserem kostenlosen Blog update an!

Danke fuer Ihre Anmeldung!

bottom of page